Mitreißende Dynamik durch schlagfertige Moderation

1Live-Moderatoren-Duo Olli Briesch und Michael Imhof als Moderatoren für Events buchbar – repräsentiert durch die Künstlervermittlungsagentur „Die Tonköpfe


Pressemitteilung

Schlagfertig, souverän, sympathisch: Olli Briesch und Michael Imhof sind eines der bekanntesten Radiomoderatoren-Duos Deutschlands. Mehr als 3.000.000 Hörer täglich schalten den Radiosender 1Live ein – wobei Briesch und Imhof mit ihrer Morning-Show zu den Aushängeschildern des Senders zählen. Seit 2007 sind die beiden bereits ein eingespieltes Team hinter dem Radio-Mikrofon. Hinzu kommen gemeinsame Moderationen im TV, bei Events oder auf großen Live-Bühnen, beispielsweise für den TV-Sender SAT.1, den WDR-Musikpreis 1Live-Krone oder die O-Ton-Charts-Tour mit 50 Spielstätten. 


Freche, eingespielte Doppelmoderation setzt bei Events neue Impulse


„Wir freuen uns riesig, Olli Briesch und Michael Imhof zukünftig als Event-Moderatoren repräsentieren zu dürfen“, so Oliver Beck, Inhaber der Kölner Künstlervermittlungsagentur „Die Tonköpfe“. Mit einem Moderatoren-Team wie Briesch und Imhof seien Unternehmen und Event-Organisatoren in der Lage, auf ihren Veranstaltungen völlig neue Impulse zu setzen. 

Denn das Duo steht für eine mitreißende Dynamik, die begeistert. Dabei ist die Rollenverteilung zwischen den beiden charakteristisch: Während Michael Imhof für eine frech-undiplomatische Herangehensweise bekannt ist und in Hipster-Manier ein Faible für alle Technik-, Trend- und Zukunftsthemen hat, ist Olli Briesch der schlagfertige, geerdete und diplomatische Sympathieträger mit einem guten Bauchgefühl für das, was die Menschen bewegt. In der Doppelmoderation macht dies ihren USP aus: Eingespielt werfen sie sich die Bälle zu, während der eine kritisch nachfragt, schafft der andere die sympathische Überleitung. So können auch komplexe Themen in lockerer Atmosphäre verständlich transportiert werden. 


Radio-Background sorgt für lockere Spontanität und journalistische Sichtweise


Wichtig ist den beiden eines: „Das Publikum abzuholen ist das A und O. Wir machen die Gäste zum Teil des Geschehens, moderieren mit den Leuten, nicht vor den Leuten“, betont Michael Imhof. Publikumsnähe, Spontanität und eine lockere Atmosphäre seien die Schlüssel zu einer mitreißenden Veranstaltung – insbesondere bei anspruchsvollen Themen. Einstudierte, steife Vorträge und Fragen, die von Karteikarten abgelesen werden, gibt es mit den beiden nicht. 

Als versierte Radio-Profis bringen die beiden Männer ein ausgeprägtes Gefühl für Timings sowie einen gesunden Flow mit und behalten auch bei Unvorhergesehenem den Überblick. 
 „Durch unsere tägliche Live-Moderation haben wir eine schnelle Auffassungsgabe und sind in der Lage mit großer Flexibilität auf das Geschehen zu reagieren. Wir denken immer vom Publikum aus und können als Journalisten auch komplexe Themen verständlich vermitteln. Hier verleiht uns unsere Erfahrung aus über 1.000 Interviews – vom Ministerpräsidenten über den Schichtarbeiter bis zum Mega-Popstar – Souveränität und Furchtlosigkeit“, ergänzt Olli Briesch.  


Mehr Informationen unter: https://www.tonkoepfe.de/ 


Über „Die Tonköpfe“

„Die Tonköpfe“ sind bereits seit über 10 Jahren erfolgreich im Eventbereich tätig. Neben der Vermittlung von Bands, Musikern, Tänzern, DJs und Moderatoren ist die Kölner Agentur auf die Erstellung von Entertainmentkonzepten für Events spezialisiert. Mit der Intention der Veranstaltung als Ausgangspunkt werden individuelle Event- und Showkonzepte entwickelt, die die Idee der Veranstaltung perfekt unterstreichen. Zu den Leistungen zählen hier Ideenfindung, Konzepterstellung, Künstlervermittlung, Regie, Organisation und Ablaufbetreuung.

Text: Villmann Kommunikation